Apple stellt Final Cut Server 1.0 vor - wir bieten Support
Dienstag, 8. April 2008
Apple Final Cut ServerApple hat heute die Version 1.0 von Final Cut Server vorgestellt. Die ursprünglich von Proximity unter dem Namen Artbox entwickelte Media Asset Management-Software bietet nebst traditionellen MAM-Features eine enge Integration mit Apple Final Cut Studio-Applikationen. Wir bieten Ihnen ab Sofort Integrations- und Supportdienstleistungen zu diesem Produkt an. Erfahren Sie, wie Final Cut Server auch Ihren Produktions-Workflow effizienter gestalten kann. Wir beraten Sie gerne!